zum Inhalt springen

Anerkennung

09.05.07, 18.30 Uhr – Hörsaal VIII

 

Prof. Dr. Axel Honneth (Frankfurt a.M.)

 

Anerkennung und soziale Freiheit. Überlegungen im Anschluß an Hegel

 

Respondent: Prof. Dr. Michael Quante (Köln)

 

 

21.06.07 - 18.30 Uhr – Hörsaal XIII

 

Prof. Dr. Paul Cobben (Nijmegen)  

 

Anerkennung und moralische Freiheit. Grundmotive in Hegels Phänomenologie

 

Respondent: Prof. Dr. Klaus-Erich Kaehler (Köln)

 

 

27.06.07, 18.30 Uhr – Hörsaal II

 

Prof. Dr. Ludwig Siep (Münster)

 

Anerkennung in Hegels Phänomenologie und in der praktischen Philosophie der Gegenwart

 

Respondent: Prof. Dr. Holger Burckhart (Köln)

 

 

Nach den Vorträgen und Diskussionen laden wir zu einem Umtrunk.

Weitere Auskünfte: Prof. Dr. Andreas Speer & Jochen Baumbach, M.A., Philosophisches Seminar / Thomas-Institut, Universität zu Köln, Universitätsstr. 22, D-50923 Köln, philosophie-kontrovers(at)uni-koeln.de